Beide sind toskanischer Herkunft, das Ehepaar Tommaso Tuccio und Chiara Letizia Coldorfei Carraresi Tuci, und sie haben Ihrer Ehe Ihre Leidenschaft für den Olivenanbau hinzugefügt, wobei sie jede Phase – von der Beschneidung bis zur Ernte, die mit erleichternden Hilfsmitteln von Hand ausgeführt wird - selber gewissenhaft, und mit maximaler Aufmerksamkeit der Umwelt gegenüber, vollziehen.

Die Kunst und das Meer sind die anderen grundlegenden Merkmale ihres Familienhaushalts. Chiara Letizia (Architekt Designer) ist eine künstlerische Betreuerin von vielen, in der Landschaft der zeitgenössischen Kunst bekannten Künstlern, während Tommaso (Landwirtschaftsgutachter) leidenschaftlicher Segler ist und seine Freizeit auf dem Meer verbringt. Als in den nautischen Kreisen des toskanischen Archipels bestätigter Lehrer und Skipper nimmt er mit Enthusiasmus an allen wichtigen Regatten teil, wobei er jede Emotion mit den "alten Hasen" der Wettbewerbe teilt.