Das "Podere Crispino", welches das Eigentum der Eheleute Tommaso Tuccio und Chiara Letizia Coldorfei Carraresi Tuci ist, ist ein biologischer Betrieb, der in der Produktion von kaltgepresstem Olivenöl spezialisiert ist. Was den Betrieb ausmacht, ist die landesübliche Leidenschaft für die Kultur des Olivenbaums, der eine typische Pflanze des Mittelmeerraums ist.

Diese Leidenschaft hat eine lange Familientradition die sich bis heute fortsetzt mittels einer ständigen Verfeinerung der Techniken, die eingesetzt werden um die verschiedenen autochthonen, ursprünglichen Sorten aufzuwerten und um auf diese Weise die typischen Qualitätseigenschaften zu verbessern. Der geistige Hintergrund, der von einer starken humanistischen Komponente geprägt ist, nährt eine Form der Philosophie, die darauf ausgerichtet ist, die Werte des Menschen und der Natur zu bekräftigen, die man am besten in dem zusammenfassen kann, was auch das Manifest des Betriebes ist: "Wir machen biologische Anbau weil wir an den Menschen glauben".

All dies tràgt zur Verwirklichung eines in seiner Art einzigartigen Produkts bei: "Das Rusellae Olivenöl extra Vergine ".

Ein Öl mit außergewöhnlichen Qualitäten, das brillant jede seriöse und akkurate Kontrolle für die Erlangung der Anerkennung seitens der Zertifizierungsstellen (IGP, BIO), wie es von den geltenden Bestimmungen vorgesehen ist, besteht.